Problempferde

So genannte "Problempferde" sind meiner Erfahrung nach Pferde mit Menschenproblemen. Meist sind es Kommunikationsprobleme die Ursache. Pferde sprechen mit uns, immer zu. Es ist an uns, zu lernen, ihre Signale zu lesen. Sie wissen, wann wir uns ihrer Körpersprache bewusst sind und wann nicht.

 

Stelle Dir vor, Du könntest lernen, Dein Pferd besser zu verstehen. Wäre das nicht schön? Das würde Dir helfen, an die Ursachen eurer Probleme heranzukommen. Ich kann Dir das beibringen und Deinem Pferd helfen, seine Menschenprobleme aus der Welt zu schaffen.

 

Es gibt unglaublich viele Methoden des Pferdetrainings, aber sie alle fußen auf einigen wenigen Prinzipien. Diese gewaltfrei, freundlich und im Sinne des Pferdes anzuwenden schafft Vertrauen.

 

Ich helfe Dir bei den nachfolgenden Problemen und vielen weiteren:

  • Einfangen auf der Weide
  • beißen
  • Sattelzwang
  • Probleme beim Trensen
  • Ängste
  • Verweigerungen
  • buckeln
  • steigen
  • Verladeprobleme
  • Fence Pacing (Zwanghaftes Laufen am Zaun)
  • u. v. m.

Sollte das, was Du suchst, nicht in dieser kleinen Auflistung stehen, frage mich doch einfach danach. Ich bin sicher, wir werden zusammenfinden.